Datenschutzrichtlinien

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die zum 25. Mai 2018 in Kraft tritt, ermöglicht eine stärkere Kontrolle persönlicher Daten. Hiermit möchte ich über die Verwendung von personenbezogener Daten durch die Veranstaltungen und über das Widerspruchsrecht informieren:
 

-Alle Daten der Veranstaltungen werden ausschließlich durch mich - Constanze Thiede - verarbeitet und verwaltet.​

-Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und dienen nur der Übermittlung von Mitteilungen der Veranstaltungen oder für Rücksprachen die Veranstaltung betreffend.

-Ich speichere nur den Namen und die E-Mail Adresse. Andere persönliche Daten wie Adresse oder Telefonnummer, die bei einer Anmeldung zur Veranstaltung abgefragt werden, dienen temporär zur Vorbereitung der jeweiligen Veranstaltung und werden danach gelöscht.

 

-Unsere Webseite (https://www.kraeuterwerkstatt-moerla.com/) ist bereits seit 2017 auf HTTPS umgestellt, so dass sämtliche Daten immer verschlüsselt und abhörsicher übermittelt werden.

 

-Es erfolgt keine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte, es sei denn, eine Person hat dieses ausdrücklich gewünscht (z.B. zur Zusendung von Arbeitsmaterial durch die Referenten).

 

-Jeder hat das Recht auf Auskunft über seine personenbezogenen Daten, ebenso auf die unverzügliche Löschung sämtlicher Daten.

 

Wenn Du möchtest, dass Dein Kontakt und sämtlich personenbezogenen Daten gelöscht werden, schicke bitte eine Antwortmail mit dem Kontaktformular auf der Website.

Die Speicherung der Daten erfolgt bis auf Widerruf. Der Widerruf kann jeder Zeit erfolgen.